Stationäre Hospizarbeit und ehrenamtlicher Hospizdienst
Stationäre Hospizarbeit

Finanzierung



Die Kosten für den Aufenthalt tragen Kranken- und Pflegkassen zu 95%, die verbleibenden 5% müssen vom Hospiz selbst finanziert werden. Wir sind deshalb auf Spenden angewiesen.
Die Betreuung im Hospiz hängt davon aber nicht ab, wir betreuen selbstverständlich auch Menschen, die sich an der Finanzierung nicht beteiligen können.