Hauskrankenpflege
Kranken-
  versicherungsleistung

Voraussetzung




Voraussetzung für Leistungen der Krankenkassen
Um eine Behandlungspflege in der eigenen Wohnung zu erhalten, benötigen Sie eine Verordnung häuslicher Krankenpflege von ihrem Hausarzt oder Facharzt.
Der Arzt verordnet die medizinischen Maßnahmen und überträgt die Durchführung an die Mitarbeitenden der Diakoniestation.
Die Mitarbeitenden der Diakoniestation stehen in ständigem Kontakt mit Ihrem Arzt und holen gegebenenfalls eine neue Verordnung ab. Wir helfen bei der Beantragung und schicken diese zu Ihrer Krankenkasse.