Gronenfelder Werkstätten
interne Arbeitsbereiche

Arbeitsbereich Küche




Bild-Beschreibung
Bild-Beschreibung
Bild-Beschreibung

An 365 Tagen im Jahr bereiten die sieben Fachkräfte der Küche in Zusammenarbeit mit neun Beschäftigten schmackhafte und abwechslungsreiche Speisen zu. Sie beliefern die Wohnstätten der Wichern Diakonie, Schulen, eine Kindertagesstätte, private Firmen und die Gronenfelder Werkstätten. Zurzeit werden hier täglich zwischen 600 bis 650 Mittagessen produziert.

Wer Spaß hat am Kochen, kann bei uns in der Küche mit anderen Menschen für ein schmackhaftes Essen verantwortlich sein. Sie erlernen hier den richtigen Umgang mit Geräten, die in einer großen Küche zum Kochen benutzt werden. Es erwarten Sie große Kessel, Bratpfannen, Backöfen, Töpfe, Kellen und Pfannen. Sie lernen viele Lebensmittel kennen, Gewürze und Kräuter.
Vieles auch aus eigener Herstellung, wie Kartoffeln, Gemüse, Kräuter, Eier, Milch und Fleisch.

tägliche Arbeitsaufgaben können sein:

Frühstück für den Verkauf vorbereiten
Mittagessen zubereiten
Zählen, Wiegen und Abfüllen für die Auslieferung
Reinigung der Kochgeräte und Arbeitsmittel
Geschirrwäsche
Topfwäsche

Wir arbeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.00 - 14.00 Uhr und auch am Wochenende.
Am Wochenende müssen nicht so viele Mittagessen gekocht werden. Deshalb arbeiten weniger Fachkräfte und Beschäftigte. Diese haben aber dafür an einem anderen Tag frei.

Wir frühstücken jeden Tag gemeinsam und wer Geburtstag hat, dem wird auch ein besonderer Tisch gedeckt.
Auch Ausflüge, Kinobesuche und andere gemeinsame Unternehmungen gehören zu unserem Bereich

Arbeitsbereich Gemüseaufbereitung




Bild-Beschreibung
Bild-Beschreibung
Bild-Beschreibung

Die Verarbeitung der Produkte aus eigenem Anbau steht in der Gemüseaufbereitung im Vordergrund. Hier arbeiten zwei Fachkräfte mit 18 Beschäftigten von Montag bis Freitag an modernen Schäl-, Wasch- und Zerkleinerungsmaschinen.
Hier kommt das Gemüse an. Es wird gewaschen, sortiert, geputzt und zerkleinert. Gut verpackt geht es dann auf die Reise in die Küche.

Hauptaufgabe der Gemüseaufbereitung ist die Bereitstellung von Kartoffeln, Gemüse, Salaten und Kräutern für die Küche.

Folgende Tätigkeiten sind dazu notwendig:

Nachschälen der Kartoffeln
Waschen
Verpacken
Kräuter hacken
Salat schneiden
Zwiebeln, Gurken, Mohrrüben schälen

Wir arbeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 7.00 - 14.00 Uhr, aber nicht am Wochenende.

Hier können auch viele Tätigkeiten im Sitzen durchgeführt werden. Deshalb ist der Arbeitsbereich gut für Rollstuhlfahrer geeignet.

Zum Abschluss der Woche oder bei Geburtstagen, setzen sich die Fachkräfte und Beschäftigten zu einer Kaffeerunde zusammen und es werden gemeinsame Ausflüge durchgeführt.

Kontakt:
Ute Purbs
Bereichsleiterin »Küche und Gastronomie«
Gronenfelder Werkstätten gGmbH
Gronenfelder Weg 22
15234 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 6 83 89 14
E-mail: kueche@gronenfelder-werkstaetten.de