Gronenfelder Werkstätten
interne Arbeitsbereiche

Garten- und Landschaftspflege



Wenn Sie naturverbunden sind und gern draußen an der frischen Luft arbeiten möchten, bieten Ihnen unsere Landschaftspflegegruppen viele gute Möglichkeiten.
Sie können z.B. erlernen, mit einem Rasenmäher und anderen Maschinen umzugehen.

weitere gärtnerische Tätigkeiten wären:

- Pflanzarbeiten aller Art. Hier lernen Sie, wie und wann gepflanzt wird.
- Mähen von hohen Rasenflächen mit einem Trimmer oder Freischneider.
- Kennenlernen und Beschneiden von Hecken und Gehölzern.
- Sie bekommen Einblicke in die Entsorgung von Rasen und Gehölzschnitt.
- Einsatz von Rindenmulch und verschiedenen Erden.
- Fegen von Flächen mit der Kehrmaschine und aufnehmen von Laub und vieles mehr.

Durch unsere gute Ausstattung mit Kleinmaschinen und Geräten wird Ihnen die Arbeit sehr erleichtert und gleichzeitig erlernen Sie deren Handhabung.

An schlechten Wettertagen werden Innenarbeiten ausgeführt, wo es trocken und warm ist. Vorwiegend werden dann Reparaturarbeiten durchgeführt.

Wir arbeiten vorwiegend für unsere Firmen der Wichern Diakonie, aber auch für gewerbliche und private Auftraggeber aus Frankfurt und Umgebung.

Hauswirtschaft



In den Gronenfelder Werkstätten gibt es zwei Hauswirtschaftsgruppen. Wenn Ihnen häusliche Arbeiten Spaß bereiten und Sie noch mehr dazu lernen möchten, ist dies der richtige Arbeitsplatz für Sie.

Bei den nachfolgenden Arbeiten erfähren Sie einen genauen Einblick über die Abläufe.

Unterhaltsreinigung
Bei dieser Arbeit werden allgemeine Oberflächen wie Tische, Schränke, Regale, Fensterbretter, Sanitärbereiche und Fußböden gereinigt. Auch das Leeren der Papierkörbe gehört dazu. Alles Tätigkeiten, welche in einem Haushalt auch vorkommen.

Trocken reinigen
Ebene und glatte Fußböden werden gefegt. Dafür gibt es einen Besen und eine Kehrschaufel. Eine weitere Möglichkeit um Staub aufzunehmen ist der Flachmopp oder manchmal auch der Staubsauger.

Feucht reinigen
Bestimmt hast Du schon mal einen Flur oder ein Treppenhaus gewischt. Hierfür benötigt man ein in Wasser gelöstes Reinigungsmittel und verschiedene Arbeitsgeräte.

• Eimer mit Bodenwischtuch und Schrubber
• Wischmopp mit Klapphalter
• Fahreimer mit Presse

Bodenwischtuch oder Mopp werden ins Wasser eingetaucht, ausgewrungen oder mit der Presse ausgepresst. Anschließend wird der Boden möglichst in schlangenförmigen Bewegungen gewischt. So können Staub und Schmutz besser aufgenommen werden.

Absaugen
Neben fegen und Wischen ist eine weitere Reinigungsarbeit das Absaugen von Teppichen, welche Sie bei uns erlernen. Dafür gibt es selbstverständlich den Staubsauger.

Glasreinigung
Eine weitere Arbeit die Sie bei uns erlernen, ist die Spiegel- und Glasreinigung.
Dazu benötigsen Sie feuchte und trockene Lappen und eventuell eine Sprühflasche.
Schließlich will man sich ja im Spiegel wiedererkennen.

Sonstiges
Hinzu kommt die Möbelpflege welche auch einfach zu erlernen ist.
Auch Schimmelbeseitigung gehört zu unseren Aufgaben.

Durch unsere relativ gute Ausstattung an Kleinmaschinen und Geräten wird Ihnen die Arbeit sehr erleichtert. Den Umgang mit diesen Maschinen erlernen Sie bei uns.

Wir arbeiten vorwiegend für unsere Firmen der Wichern Diakonie und alle Bereiche der Gronenfelder Werkstätten.

Kontakt:
Norbert Patron
Bereichsleiter »Dienstleistungen«
Gronenfelder Werkstätten gGmbH
Gronenfelder Weg 22
15234 Frankfurt (Oder)

Telefon: 0335 683 89 16
E-Mail: dienstleistung@gronenfelder-werkstaetten.de